Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Angebote von gefühls*echt. Für nähere Informationen zu den Angeboten klicken Sie bitte auf die Überschriften auf dieser Seite.

Workshops für Jugendgruppen

80€ pro Stunde pro Referent*in

Je nach Teilnehmer*innenanzahl werden die Seminare von einer oder zwei Referent*innen durchgeführt.

Bildungsangebote für Erwachsene

120€ pro Stunde

Für Schulen und Lehrpersonen gibt es die Möglichkeit, Schulinterne Lehrer*innenfortbildungen (SCHILF) zu buchen. Die Abrechnung erfolgt über die Pädagogische Hochschule Wien.

Sexualberatung

Sexualberatung im Einzel- oder Paarsetting: 120€ pro Einheit (60 Minuten)

Alle Beratungsangebote sind auch über Videocall möglich! Die Buchung erfolgt via E-Mail oder Telefon.

Elternberatung

Elternberatung (Einzel-, Paarberatung): 120€ pro Einheit (60 Minuten)

Alle Beratungsangebote sind auch über Videocall möglich! Die Buchung erfolgt via E-Mail oder Telefon.

Familienplanung

Familienplanungsberatung (Einzel-, Paarberatung): 120€ pro Einheit (60 Minuten)

Alle Beratungsangebote sind auch über Videocall möglich! Die Buchung erfolgt via E-Mail oder Telefon.

Supervision

Supervision: 120€ pro Einheit (60 Minuten)

Doppeleinheit: 220€ (120 Minuten)

Supervision ist auch über Videocall möglich! Die Buchung erfolgt via E-Mail oder Telefon.

Supervision für Lebens- und Sozialberater*innen in Ausbildung

Für Lebens- und Sozialberater*innen in Ausbildung gibt es verschiedenste Angebote:

Einzeleinheit: 60€ (45 Minuten)

Doppeleinheit: 100€ (90 Minuten)

Zehnerblock: 500€ (insgesamt 450 Minuten individuell aufteilbar)

Supervision ist auch über Videocall möglich! Die Buchung erfolgt via E-Mail oder Telefon.

Beckenbodentraining

Einzeltraining (60 Minuten): 100€

Einzelbeckenbodentraining ist auch über Videocall möglich! Die Buchung erfolgt via E-Mail oder Telefon.

5-Wochen-Kurse (90 Minuten): 200€

Absageregelung

Sollten Sie einen vereinbarten Beratungs- oder Supervisionstermin bzw. ein Einzelbeckenbodentraining absagen müssen, bitte ich Sie, dies mindestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin zu tun. Bei Absage eines Beratungs- oder Supervisionstermins innerhalb von 48 Stunden vor dem Termin werden 50% der Kosten in Rechnung gestellt. Bei Nichterscheinen ohne Absage sind die gesamten Kosten fällig.

Sollten Sie sich für einen Kurs, Workshop oder Vortrag angemeldet haben und nicht teilnehmen können, bitte ich Sie, dies mindestens eine Woche vor dem (ersten) Termin bekannt zu geben. Bei Absage eines Kurses, Workshops oder Vortrags innerhalb von einer Woche vor dem (ersten) Termin werden 50% der Kosten in Rechnung gestellt. Bei Nichterscheinen ohne Absage sind die gesamten Kosten fällig.