Kinder und Jugendliche sind neugierig und haben Fragen zu Sexualität, Verhütung, Pubertät und vielem mehr. Aber auch Eltern und andere Personen im Naheverhältnis von Kindern und Jugendlichen haben oftmals Fragen zu diesen Themen. Umso schwieriger ist es dann, die richtigen Worte und Antworten zu finden, um auf die Fragen der Kinder und Jugendlichen einzugehen.

gefühls*echt bietet Erwachsenen die Möglichkeit, eben jene Fragen und Unsicherheiten im Einzelgespräch zu thematisieren und zu klären. Ziel ist es, Erwachsenen durch Information und ein offenes Gespräch genügend Selbstsicherheit zu geben, um Kinder und Jugendliche in ihrer sexuellen Entwicklung zu begleiten. 

Die Elternberatung findet in einem von mir zur Verfügung gestellten, ruhigen und gemütlichen Raum in Wien statt. Es können sowohl Einzel- als auch Kleingruppengespräche gebucht werden.

Die Terminvereinbarung ist per E-Mail oder hier möglich! Bitte geben Sie in wenigen Worten an, mit welchem Thema Sie zu mir kommen.

Derzeit können Beratungen auf freier Spendenbasis in Anspruch genommen werden, da ich noch Psychologische Beraterin in Ausbildung unter Supervision bin. Das heißt, dass ich befähigt bin, Beratungen durchzuführen, meine Arbeit aber noch von einem*einer erfahrenen Kolleg*in supervidiert, also nachbesprochen und begleitet wird. Dies geschieht natürlich unter Einhaltung meiner Verschwiegenheitspflicht statt. Diese Person ist nicht bei der Elternberatung anwesend!

Sollten Sie einen Termin gebucht haben, diesen aber nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, spätestens 48 Stunden vorher per E-Mail abzusagen!