Alle Menschen werden als sexuelle Wesen geboren. Für Eltern ist es wichtig zu begreifen, dass kindliche Sexualität nichts mit dem zu tun hat, was Erwachsene unter Sexualität verstehen.

In diesem Vortrag geht es darum, die kindliche sexuelle Entwicklung als Teil des Heranwachsens von Menschen verstehen zu lernen. Eltern und andere Bezugspersonen können hier erfahren, wie sie von Geburt an im Erziehungsalltag adäquat bei der sexuellen Bildung eines Kindes unterstützen können. Ein altersadäquater Umgang mit Sexualität kann die Selbstbestimmung von Kindern fördern.

Die Anmeldung erfolgt über die Volkshochschule Landstraße.

Category :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.